Hbi-logo-farbig2009

HBI Weilimdorf/Feuerbach: Sieg im Spitzenspiel

Dieses Wochenende empfing die männliche A-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach als Tabellenführer den ersten Verfolger, die HSG Weinstadt. Das Spiel begann flott, bereits nach 6 Minuten stand es bereits 4:4 in einem ausgeglichen von Geschwindigkeit geprägtem Spiel. Durch ein konsequenteres Auftreten in der Abwehr gelang es dann den Jungs der Hbi in der folgenden Zeit auf 8:4 zu erhöhen. Diesen Abstand hielten die Jungs bis zur Halbzeit, auch eine recht frühe Auszeit vom Gegner konnte den Spielfluss nicht unterbrechen. Gestützt von einem gut haltenden Torhüter einer konsequenten Chancenverwertung und kompromissloser Abwehr konnte die Hbi bis zur Halbzeit auf 20:14 vorlegen. Auch in der zweiten Hälfte zeichnete sich ein ähnlicher Spielverlauf ab. Der Vorsprung wurde gehalten, jedoch versäumte man auch, die Entscheidung zu suchen. Wiederum eine starke Leistung im gesamten Team, und vor allem das Zusammenspiel klappten hervorragend, sodass das Spiel spätestens beim Stand von 32:27 fünf Minuten vor dem Ende entschieden war. Die Jungs spielten nun ruhig das Ergebnis nach Hause, und man genoss den Sieg in voller Halle. Schließlich ging man unter dem verdienten Applaus aller Zuschauer mit einem 35:29 Sieg vom Feld.

Die gezeigte Leistung macht Lust auf mehr und es gilt vor allem, sich im nächsten Spiel wieder voll zu konzentrieren und dann von Anfang an das eigene Spiel zu spielen. Und wieder einmal zeigt sich, eine geschlossene Mannschaftsleistung ist der Schlüssel zum Sieg.

Es spielten:

Tor: Andreas Schneider, Laurin Ludmann

Feld: Tim Wurster (10/3), Ralf Binder (6), Jan Diller (7), Heiko Hasenmaile (2), Felix Klein, Marc Fingerhut (4/1), Marc Engelhardt (1), Lorenz Boecking, Pepe Fritz (5), Nils Richt

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige