jonasbayh

Hochkarätiges aus der Oswaldkirche

Hochkarätige Gitarrenmusik ertönte am vergangenen Freitag, 23. Oktober 2015, in der jahrhundertealten Oswaldkirche in Weilimdorf.

Hochkarätige Gitarrenmusik ertönte am vergangenen Freitag, 23. Oktober 2015, in der jahrhundertealten Oswaldkirche in Weilimdorf.

Die beiden Gitarristen Jonas Bayh und Alexander Röck spielten Kompositionen weltbekannter Musiker mit einer für die jungen Männer ungewöhnlichen Begabung. Beide sind national bekannte Solisten, die verschiedenste Preise für ihr Können gewonnen haben. Gleichzeitig war es das letzte Konzert von Jonas, das er mit der Freien Musikschule Feuerbach erleben konnte. Mit den Worten : “Chapeau “, verabschiedete Moderator Stefan Schumacher den Junggitaristen.

Ähnliche Beiträge

Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V.

Die Hörnleshasa sind auch zum Fasching 2021 aktiv!

(RED/SP) Vielleicht hat es der eine oder andere Weilemer*in ja schon mitbekommen: die Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V. hat ein neues Vereinsheim! Und den Fasching 2021 lassen sich die Narren auch