boas-vindas-hi

Holiday Inn Stuttgart: Kunden-Party mit südamerikanischem Flair

Das Holiday Inn Stuttgart hieß seine Gäste im zwanzigsten Jahr seines Bestehens zu einer „Brasilianischen Nacht“ herzlich willkommen. Bei Sonne und endlich freundlicheren Temperaturen waren Cocktail-Bar, Grill und Buffet für die 70 Gäste im Sommergarten des Hotels aufgebaut. Da der Vorgeschmack auf die bevorstehende Jahreszeit in jeder Hinsicht komplett sein sollte, standen ein Samba-Crashkurs und eine Cocktail-Schulung auf dem Programm! Ersterer fand großen Anklang: 45 Tanzanwärter folgten den Anweisungen eines wahren Profis. Klaus Pätzold, Cheftrainer des renommierten TSC Residenz Ludwigsburg und selbst mehrfacher Meister und Vizemeister in Lateinamerikanischen Tänzen, lud mit Assistentin Jennifer Fuhlert zum Tanz-Training ein. Nach 30 Minuten waren Grundschritte und erste Drehungen fast schon kein Problem mehr… Wie es jedoch nach jahrelangem intensivem Training aussehen kann, zeigten die TSC-Profis Stefan Riehle, Lara Nell, Sebastian Hermann und Stefanie Klötzl im Anschluss live auf der Tanzfläche. Parallel verriet der versierte Hotel-Barkeeper Vicente Manrique an der Bar einige seiner Cocktail-Geheimnisse: leckere Sommer-Drinks wie Caipirinha oder Piña Colada.

Getreu dem Motto des Abend erwartete die Gäste am Grill-Buffet unter anderem Lachs in Bananenblättern, Rindersteak mit selbstgemachter Guacamole oder Pollo al ajillo con wasakaka (gebratenes Hühnchen mit Knoblauch-Sauce). Küchenchef Christoph Zasadzki hatte seine südamerikanischen Kollegen aus dem internationalen Hotelteam befragt und Rezepte aus deren Heimat als Grundlage für seine Menü-Planung genommen. Nicht nur die Gäste, auch General Manager Alexandra Meierhans (l.) und Michael Kühn, Director of Sales (r.), waren begeistert von dem, was geboten und kredenzt wurde. Bestes Indiz hierfür: Das Gros der Gäste blieb bis weit nach Mitternacht. Alle genossen die Auszeit vom Alltag und nahmen am Ende mit einem kleinen Rezept-Booklet auch ein Stück Südamerika mit nach Hause.

Bei manchen wurde es sogar etwas mehr: Im Rahmen eines Gewinnspiels rund um das Thema „Südamerika“ und um das Hotel erhielten Sabrina Hof (Mitte) den 3. Preis, eine Flasche Champagner, und Julia Niecke (2. v. l.) den 2. Preise, zwei Sonntags-Brunch-Tickets. Ilga Palfner (2. v. r.) freute sich über den Hauptgewinn, ein Wochenende im Holiday Inn Heidelberg.

Ähnliche Beiträge

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv