polizei-bw

In Bürogebäude an der Kranstraße eingebrochen

Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht zum Dienstag (16.03.2010) in ein Bürogebäude an der Kranstraße eingebrochen und hat mehrere Hundert Euro Bargeld erbeutet. Der Einbrecher gelangte auf bislang ungeklärte Weise in den Gebäudekomplex und schlug dort mehrere Glasscheiben ein. Er durchwühlte etliche Büros und stahl Bargeld aus einer Geldkassette. Der Sachschaden dürfte ersten Schätzungen zufolge mehrere Tausend Euro betragen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.