img_3692-themenbild-polizei

In Drogeriegeschäft eingebrochen – Zeugen gesucht

Unbekannte Täter haben am Donnerstag (20.07.2017) die Schaufensterscheibe einer Drogerie am Löwen-Markt eingeschlagen und Parfümflaschen erbeutet.

Die Täter warfen gegen 02.50 Uhr mit einem Gullydeckel die Schaufensterscheibe der Drogerie ein. Offenbar entnahmen sie aus der Auslage einige Flaschen Parfüm, die sie bei der anschließenden Flucht teilweise verloren. Zeugen, die auch die Polizei alarmierten, konnten lediglich angeben, dass es sich um zwei bis vier Täter handelte, die Richtung Pforzheimer Straße rannten und einer von ihnen eine Skimaske trug.

Weitere Hinweise zum Sachverhalt erbitten die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Telefonnummer +4971189903800.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.