polizei-bw

In Gaststätten eingebrochen – Zeugen gesucht

Unbekannte Täter sind zwischen Sonntag (20.07.2008) und Montag (21.07.2008) in zwei Gaststätten an der Martin-Luther-Straße und an der Köstlinstraße eingebrochen. In Bad Cannstatt erbeuteten sie Geldkassetten mit Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro. In der Weilimdorfer Gaststätte stahlen Einbrecher einen kleinen Fernseher im Wert von zirka 150 Euro. Die Gaststätte an der Köstlinstraße war zwischen 23.00 Uhr und 16.55 Uhr das Ziel von Einbrechern. Sie drangen über ein zuvor aufgehebeltes Fenster in die Gaststätte ein. Anschließend durchsuchten die Täter die Küche sowie den Gastraum und öffneten im Thekenbereich Schränke und Schubladen. Dabei eigneten sie sich das Fernsehgerät an. Offenbar verließen die Täter die Örtlichkeit wieder über die Terrassentüre.

Hinweise nehmen die Beamten der Ermittlungsgruppe Gaststätten unter der Rufnummer 8990-3200 entgegen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.