img_0228-_themenbild_logo-polizei

In Gerlingen wurden Spielplätze beschädigt

Mutmaßlich dieselben Täter trieben innerhalb der vergangenen zehn Tage ihr Unwesen auf Spielplätzen in der Richthofenstraße, dem Römer- und dem Margaretenweg in Gerlingen.

Im Margaretenweg beschmierten die Unbekannten die verschiedenen Spielgeräte mit schwarzer, blauer und roter Farbe. An den beiden weiteren Tatorten kam zusätzlich auch weiß und grün zum Einsatz. Die Täter sprühten diverse Buchstaben- und Zahlenkombinationen. Insgesamt wurde der angerichtete Sachschaden auf etwa 1.300 Euro geschätzt.

Der Polizeiposten Gerlingen, Tel. 07156/9449-0, nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.

Brand 1, 05.01.2021, 14:32h, Feuerwehr Weilmdorf

Auto in Vollbrand geraten

(hs) Ein auf einem privatem Abstellplatz geparkter PKW geriet in der Mittagszeit des 05. Januar 2021 aus ungeklärter Ursache in Brand, und sorgte damit für den ersten Einsatz der Freiwilligen Feurewehr