polizei-bw_350

In Sakristei eingebrochen – Kollekte gestohlen

Am Sonntag (25.12.2011) hat der Pfarrer einer Kirche an der Pirmasenser Straße den Diebstahl der Weihnachtskollekte angezeigt.

Der oder die Täter gelangten in den frühen Nachmittagsstunden durch den Seiteneingang in die Kirche. Im Kirchenraum wurde zunächst eine Tür zur Sakristei aufgebrochen. Dort fanden der oder die Diebe eine Geldkassette mit der Weihnachtskollekte. An der Tür entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro.

Hinweise nehmen die Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer 8990-3800 entgegen.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen