stuttgart_logo

In Weilimdorf werden wieder Bäume gefällt

In Weilimdorf auf dem Neuen Friedhof in der Köstlinstraße werden vier Bäume gefällt. Die Eichen und eine Buche sind stark geschädigt, so dass sie umzustürzen drohen. Ebenfalls in Weilimdorf wird im Fehrleinweg ein Spitzahorn gefällt. Dieser ist umsturzgefährdet. Er wird durch einen neuen Baum ersetzt. Wegen der Kanalsanierung in der Goslarer Straße in Weilimdorf müssen ein Spitzahorn und eine Trauben-Kirsche gefällt werden. Junge Bäume werden nachgepflanzt.

In Feuerbach wird ein Hauptsammler zwischen der Klagenfurter Straße und der Einmündung zur Grazer Straße gebaut. Deshalb muss eine Platane gefällt werden. Der Baum wird durch eine Neupflanzung ersetzt.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.