img_0228-_themenbild_logo-polizei

In Wohnungen eingebrochen – Zeugen gesucht

Unbekannte sind über das Wochenende (19. bis 21.01.2018) in im Stadtgebiet von Stuttgart in sechs Wohnungen an der Rubensstraße, der Landauer Straße_, der Kissinger Straße, der Balthasar-Neumann-Straße, der Horrheimer Straße und der Kopernikusstraße eingebrochen und haben unter anderem Schmuck, Bargeld und ein Handy im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro gestohlen.

An der Rubensstraße stiegen die Unbekannten am Freitagvormittag (19.01.2018) zwischen 09.00 Uhr und 09.30 Uhr durch ein zum Lüften geöffnetes Schlafzimmerfenster der Erdgeschosswohnung ein und stahlen Bargeld.

In der Nacht auf Samstag (20.01.2017) hebelten Einbrecher ein Küchenfenster einer Wohnung an der _Landauer Straße in Weilimdorf auf, sie stahlen ein Handy und Bargeld.

An der Kissinger Straße hebelten die Täter am Samstag zwischen 14.40 Uhr und 21.00 Uhr ein Fenster der Erdgeschosswohnung auf und stahlen Schmuck.

Am Samstagabend öffneten die Unbekannten ein gekipptes Badezimmerfenster einer Wohnung an der Balthasar-Neumann-Straße, ob etwas gestohlen wurde ist noch unklar.

Zwischen Freitagmorgen und Sonntagabend (21.01.2018) brachen Unbekannte die Balkontür einer Wohnung an der Horrheimer Straße auf, vermutlich stahlen sie nichts.

An der Kopernikusstraße schlugen die Einbrecher zwischen Freitagabend und Sonntagabend ein Fenster eines Einfamilienhauses ein und erbeuteten ein Sparbuch.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen