bild-barbara-stoll

Informationsabend zum Spanischen Bürgerkrieg 1936 mit dem Kulturkreis

Der Kulturkreis Weilimdorf lädt am Donnerstag, den 3. November 2016 ein zu einem Informationsabend zum Spanischen Bürgerkrieg 1936 und seiner großen Bedeutung für zahlreiche Schriftsteller.

Ob Pablo Neruda, Ernest Hemingway, Ludwig Renn, George Orwel : ab 1936 unterstützten viele Autoren aus aller Welt die spanische Republik in ihrem Kampf gegen den Faschismus. Für sie alle standen damals das Recht, Gerechtigkeit, Moral und Anstand auf dem Spiel. Monika Lange-Tetzlaff und Robert Tetzlaff führen in das Thema ein und Schauspielerin Barbara Stoll (siehe Foto rechts) liest aus den Werken.

Die gemeinsame Veranstaltung mit der Ortsgruppe Weilimdorf der Naturfreunde Stuttgart beginnt um 20 Uhr in der Stadtteilbibliothek Weilimdorf, Löwen-Markt 1. Der Eintritt beträgt 8 €, Mitglieder des Kulturkreis zahlen 5 €.

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit