logo_AWOStuttgart

Internationale Jugendbegegnung in Mexiko

Vom 22.09. bis 05.10.2008 bietet das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. eine internationale Jugendbegegnung für junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren in Mexiko an. Die Jugendbegegnung findet bei Guadalajara statt, der zweitgrößten Stadt Mexikos, die in der Nähe Pazifikküste liegt. Gemeinsam mit dem Catohuaya Community Learning Center, der Partnerorganisation des Jugendwerks, werden vor Ort gemeinsam Spielaktionen und erlebnispädagogische Projekte mit und für Kinder und Jugendliche durchgeführt. Dabei lernt man Land und Leute auf eine ganz andere Weise kennen, als es beispielsweise bei einer Urlaubsreise möglich ist. Mit der Partnergruppe werden selbstverständlich auch Ausflüge in die Umgebung, bspw. ans Meer und in die Berge bei Guadalajara unternommen.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Kinder Jugend und Familie gefördert. Teilnehmen können junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren, die interkulturelle Erfahrungen machen wollen. Rein touristische Aktivitäten stehen bei der Jugendbegegnung nicht im Vordergrund. Dafür wird man viel Neues erleben und seine eigene Kultur aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Be prepared to be surprise!

Weitere Informationen gibt es telefonisch unter (0711) 52 28 41 oder unter www.jugendwerk24.de, wo man sich zu der Jugendbegegnung direkt online anmelden kann.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.