spaetsommerfest2009-giebel

Internationales Spätsommerfest am 20. September im Giebel

Am Sonntag, 20. September, lädt das Haus der Begegung Giebel e.V. in der Giebelstr. 14 zu einem “interationalen Spätsommerfest” ein. Ein buntes Programm unterschiedlicher Ländergruppen wird für Jung und Alt geboten. Eröffnung und Begrüßung ist um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Etwas Besonderes: die Kaffeezubereitung wird nach traditioneller afrikanischer Art durchgeführt.

Am Nachmittag bietet die Tanzgruppe unter der Leitung von Frau Matthes eine Volkstanzaufführung, das Kinderprogramm wird durch das KJH Giebel betreut: Photoshooting mit anschließender Buttonherstellung und Dosenwerfen mit Preisen.

Besondere Attraktion wird die Gruppe KAGSU der kamerunischen Gemeinde Stuttgart und Umgebung sein, die tanzt, singt und trommelt in landestypischer Tracht und herrlichen Masken. Ab 17 Uhr wird es Deutsche und Afrikanische Spezialitäten geben.

Jeder ist herzlichst eingeladen, an diesem Sommerfest teilzunehmen.

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit