TSV-Auslosung

Internationales U13-Turnier in Weilimdorf in 2010

Am 1. Mai 2010 findet in Weilimdorf eines der bestbesetzten U13-Turniere der Region Stuttgart statt. Den beiden ortsansässigen Vereinen SG und TSV Weilimdorf ist es in Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Kickers gelungen, viele namhafte Mannschaften aus dem gesamten süddeutschen Raum sowie dem benachbarten Ausland nach Weilimdorf zu locken! Darunter sind unter anderem Grasshopper Club Zürich, FC Dornbirn, AS Strasbourg, 1899 Hoffenheim, SpVgg Greuther Fürth, Kickers Offenbach, FSV Frankfurt, FC Augsburg, SSV Reutlingen, SSV Ulm, Stuttgarter Kickers, und SV Darmstadt 98.

Das Turnier wird auf beiden Weilimdorfer Sportanlagen ausgetragen und verspricht Jugendfußball vom Besten. Insgesamt gehen 24 Mannschaften an den Start, wobei noch vier Mannschaften die Chance haben, an einem der beiden Qualifikationsturnieren das Ticket zu lösen. Die Qualiturniere finden am 10. und 11. April in Weilimdorf statt. Hierzu können sich noch Mannschaften anmelden. Nähere Infos gibt es auf den beiden Hompages der Weilimdorfer Vereine SG und TSV. Vor einer Woche wurden die sechs Gruppen der Hauptturnieres ausgelost. Die Auslosung wurde von Markus Althof (U13-Trainer der Stuttgarter Kickers), Dirk Hoppmann (Jugendleiter SG Weilimdorf) und Harald Kehrwecker (Jugendleiter TSV Weilimdorf) durchgeführt. “Die Auslosung hat uns ausgeglichen Gruppen beschert, welche sehr gute und spannenende Spiele zulassen”, so Kehrwecker.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige