yvonne-schmitt-five-foto-170500

Jazz mit Bratsche? Yvonne Schmitt Five bei Jazz bei Stephanus

Mit Anne-Katrin Styppa an der Viola, Claus Tscherning am Piano, Arno Bührer am Bass, Stephan Boger am Schlagzeug und Yvonne Schmitt am Saxophon präsentiert sich am Freitag, den 10. November 2017 ab 19.30 Uhr im Untergrund der Stephanuskirche eine Jazzband der besonderen Art.

„Yvonne Schmitt Five“ besteht in dieser ausgefallenen und kreativen Besetzung seit 2012. Stilistisch reicht das Programm dieser Gruppe von Modern Jazz bis Latin, angereichert mit Elementen aus Blues und Rock – groovend, mal leicht oder berührend bis erhebend. Zum Repertoire gehören Stücke von John Coltrane, Miles Davis, Herbie Mann, Joe Zawinul sowie eigene Kompositionen.

Ab 20.15 Uhr wird es einen kurzen Auftritt der Stephanus-AG „Jazzix“ geben. „Jazzix“ hat Schwerpunkte im Blues, im Oldtime Jazz, ist aber – insgesamt gesehen – musikalisch sehr vielseitig und fühlt sich in verschiedensten Musikrichtungen zu Hause.

Sie sind herzlich eingeladen! Es gibt eine kleine Bewirtung. Der Eintritt ist frei. Über Spenden freuen wir uns. Die Veranstaltung endet gegen 22.00 Uhr.

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit