vorstand-cdu-weilimdorf-2011-2013---presse

Jochen Lehmann neue CDU-Spitze in Weilimdorf

Nicht nur in den höheren Gremien der CDU, gibt es derzeit personelle Veränderungen. Auch in die lokalen Bezirksgruppen der Christdemokraten kommt Bewegung. So auch bei der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf, wo Dr. Andreas Gentner bei den Vorstandswahlen nicht mehr für den Vorsitz kandidierte und Bezirksbeirat Jochen Lehmann Platz machte.

Grund für seinen Rückzug als Vorsitzender der Weilimdorfer CDU, sei jedoch nicht das Ergebnis der Landtagswahl, so Dr. Andreas Gentner. Vielmehr sind es berufliche Gründe, die den Christdemokraten veranlassten, nach 16-jähriger Amtszeit den Vorsitz abzugeben. In seinem letzten Rechenschaftsbericht als Vorsitzender der Weilimdorfer CDU blickte Dr. Gentner deshalb noch einmal auf seine langjährige Arbeit im Vorstand zurück und zeigte sich dabei besonders erfreut darüber, dass in Weilimdorf die CDU auch weiterhin die führende politische Kraft sei. Der scheidende CDU- Vorsitzende gab aber auch den zahlreichen Besuchern der Jahreshauptversammlung, unter denen auch der wiedergewählte CDU- Landtagsabgeordnete Dr. Reinhard Löffler zu finden war, einige Ratschläge für die künftige Arbeit der CDU mit auf den Weg und machte deutlich, dass er mit seinem Schritt zurück aus der aktiven Parteiarbeit, auch Platz machen möchte für neue Ideen der jüngeren Generation. Ein besonderes Lob, erhielt Dr. Andreas Gentner an diesem Abend aus dem Munde des Ehrenvorsitzenden der CDU- Stuttgart, Staatsminister a. D. Dr. Christoph- E. Palmer, der extra ins “Muckestüble” gekommen war um dem Weilimdorfer Christdemokraten die Ehrennadel der CDU- Deutschland in Silber zu überreichen und dabei in seiner Laudatio auf die gemeinsamen Jahre in der Jungen Union und der CDU zurückzublicken.

Danach galt es den neuen Weilimdorfer CDU- Bezirksgruppenvorstand zu wählen. Dr. Andreas Gentner schlug als seinen Nachfolger den Weilimdorfer CDU- Bezirksbeirat Jochen Lehmann vor, der unter der Wahlleitung von Stadtrat Philipp Hill, von der Mitgliederversammlung zum neuen Vorsitzenden der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf bestimmt wurde. Dem neuen Vorsitzenden zur Seite stehen die stellvertretenden Vorsitzenden Waltraud Illner und Helmut Heisig. In ihren Ämtern bestätigt wurden Schatzmeister Peter Dathe und Schriftführerin Beate Ammann. Neu mit dabei ist Uta Bamberger, die ebenso zur Beisitzerin gewählt wurde, wie die bisherigen Beisitzer Susanne Renschler, Marc Benzinger und Thomas Zügel. Verabschiedet wurde der ehemalige Bezirksbeirat Rolf Speck,der nicht mehr für den Vorstand kandidierte. Und nach dem das Ehepaar Rudolf und Margarete Golla, für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der CDU vom neuen Vorsitzenden Jochen Lehmann Urkunde und Nadel überreicht bekommen hatte, wurde dem scheidenden Vorsitzenden Dr. Andreas Gentner noch eine weitere Ehre zuteil,in dem ihn die Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden der CDU-Weilimdorf wählte.

Fotot (Werner Gall): Der neue Vorstand der CDU-Bezirksgruppe Weilimdorf : v.l.n.r. Waltraud Illner,Thomas Zügel, Vorsitzender Jochen Lehmann, Peter Dathe, Ehrenvorsitzender Dr. Andreas Gentner,Uta Bamberger,Beate Ammann,Marc Benzinger, Helmut Heisig. Auf dem Bild fehlt Beisitzerin Susanne Renschler.

Ähnliche Beiträge

Stuttgarter Bürgerhaushalt 2021

Du bist Stuttgart! Bürgerhaushalt 2021

(LHS) Beim “Stuttgarter Bürgerhaushalt” hast du die Chance mit deinen Vorschlägen und Ideen das Stadtleben neu zu gestalten. Du bist Impulsgeber, ganz gleich welcher ethischen Herkunft und politischer Zugehörigkeit. Du bist

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald – Dringende Verkehrs-sicherungsmaßnahmen notwendig. Foto: Goede

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald

(LHS) Hitze, Trockenheit und Schadinsekten haben den Stuttgarter Bäumen in bislang nicht bekanntem Maße zugesetzt. „Die extrem hohen Temperaturen und der ausbleibende Niederschlag bringen unsere Bäume im Stadtgebiet und im