linde_feuerwehrweilimdorf

Jubiläumslinde des Obst- und Gartenbauvereins Weilimdorf ziert das neue Haus der Feuerwehr

[ps] Wer in letzter Zeit an der Glemsgaustraße 100 vorbeigefahren ist, konnte das äußere Erscheinungsbild unseres neuen Feuerwehrhauses schon bewundern. Die Außenanlage des neuen Hauses der Feuerwehr wurde dank dem Obst- und Gartenbauverein Weilimdorf vervollkommnet. Seit Samstag den 19. April schmückt eine ganz besondere Linde den Haupteingang des Neubaus.

Im Jahr 2006 feierte der Obst- und Gartenbauverein Weilimdorf sein 100jähriges Bestehen und beschloss damals eine Jubiläumslinde in Weilimdorf zu pflanzen. Auf der Suche nach einem geeigneten Ort wurde schnell klar, dass dieser Jubiläumsbaum den Eingangsbereich des damals noch in Planung stehenden Feuerwehrhauses in der Glemsgaustraße schmücken solle.

Am Samstag war es schließlich soweit und die Jubiläumslinde wurde feierlich durch den Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Weilimdorf Ulirch Hörnle überreicht und eigenhändig eingepflanzt.

Die Feuerwehr Weilimdorf bedankt sich recht herzlich für dieses Geschenk und wird in Zukunft ein besonderes Auge auf diese Jubiläumslinde werfen.

Weitere Infos auch unter www.feuerwehr-weilimdorf.de

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.