e1-junioren-turniersieg-beim-jfc-gerlingen

Jugend des TSV Weilimdorf mit erfolgreichem Turnierwochenende

Die Jugend des TSV Weilimdorf kann auf ein erfolgreiches Turnierwochenende zurückblicken.

E1-Junioren: Turniersieg beim Mercure-Cup des JFC Gerlingen_

In der Vorrunde mit insgesamt vier Spielen wurden Mannschaften wie die TSG Leonberg oder der TSV Schwieberdingen problemlos besiegt und mit 18:5 Toren zog die Mannschaft souverän ins Finale ein
Im Finale warteten die bis dahin ungeschlagenen Jungs vom JFC Gerlingen 1, die eine tolle Vorrunde spielten und Mannschaften wie die SG Weilimdorf bezwangen. Im Finale zeigten die Kicker vom TSV ihre stärkste Leistung. Nach einem sehenswerten Fußballspiel mit mehr Spielanteilen und besseren Chancen für die Giebel – Kicker konnte der Finalsieg errungen werden. 2 : 1 stand es am Schluss und der Turniersieg stand fest.

Es spielten für den TSV: Koray, Marcel, Fabian A., Rafael, Forkan, Matthias, Filip, Berk, Fabian S. und Simon.

__F1-Junioren: Turniersieg beim Hallenturnier von SV Eintracht Stuttgart__

Am 26.01.2014 hat die F1 Mannschaft des TSV Weilimdorf am Hallenturnier von SV Eintracht Stuttgart teilgenommen. Von fünfzehn teilnehmenden Mannschaften hat die F1 vom TSV den ersten Platz belegt.
In der Vorrunde der Gruppe C gab es folgender Ergebnisse:

TSV – TSV Mühlhausen 3 : 0
TSV – SG Weilimdorf 2 6 : 0
TSV – TSV Plattenhardt 3 : 0
TSV – SPG Eintracht 4 : 0

Im Viertelfinale traf der TSV1 wieder auf die Mannschaft aus Plattenhardt, und gewann überzeugend mit 4 : 0.
Im Halbfinale besiegten die Jungs dann den Stuttgarter Sportclub mit 2 : 0. Somit stand die F1 des TSV Weilimdorf im Finale. Da traf das Team auf die Mannschaft 2. Nach regulärer Spielzeit trennte man sich 1 : 1, und nach vierminutiger Verlängerung musste man ins Siebenmeterschießen, das derTSV für sich mit 3 : 1 entscheiden konnte.

Erwähnungswert ist nicht nur das der TSV denn ersten Platz belegt hat, sondern das die Mannschaft auch den besten und drittbesten Torschützen, sowie den zweitbesten Torhüter des Turniers stellte.

_E2-Juniorien: Hervorragender vierter Platz für die E2-Jugend in Cannstatt

Die Mannschaft trat beim Hallenturnier in Cannstatt an. Es waren zwölf Mannschaften mit drei Gruppen mit jeweils vier Teams am Start. Das erste Spiel gegen TSV Münster ging knapp mit 1-0 verloren, wobei die Mannschaft eigentlich die Kontrolle von Anfang an hatte. Gegen den TV Cannstatt erreichten die Jungs ein Unentschieden.

Im letzten Spiel gegen den VFL Stuttgart zeigten die Buben eine echt kämpferisch gute Leistung, so dass alle Zuschauer der Mannschaft applaudiert hatten weil sie mit 1-0 gewann. So kam der TSV Weilimdorf als Zweiter aus der Gruppe weiter und spielte in der Zwischenrunde gegen VFB Neckarrems 0-0 und gegen den SSV Zuffenhausen wurde mit 2-1 gewonnen.

Am Ende des Turniers spielten die Buben um Platz 3. Das Team rannte an und vergab eine Torchance nach der anderen. Am Ende hatte der TSV Münster das glücklichere Ende auf seiner Seite. Somit belegten die Giebel-Jungs den vierten Platz.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.