pb255367-hbi

Jugend: Männliche D2-Jugend – Spieltag – Fellbach: 2 Punkte am grünen Tisch

(SJ) Die männliche D2 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach ist am Samstag mit dem klaren Ziel zum Spieltag nach Fellbach gefahren, den ersten Sieg der Saison einzufahren. Dieses Ziel wurde erreicht – leider aber nicht auf dem Spielfeld, denn: Die SF Schwaikheim 2 traten zum Spieltag nicht an, weil sie keine Mannschaft zusammen bekamen.

Das Spiel wird nun zwar mit 2:0 Punkten und 0:0 Toren für die Hbi gewertet; gerne hätte die Mannschaft die Punkte aber in einem „richtigen“ Spiel gewonnen. Vielleicht klappt es ja in der Rückrunde.

Gegner im „zweiten“ Spiel war dann der verlustpunktfreie Tabellenführer die HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See 2. In der ersten Halbzeit ließ man dem Gegner zu viele freie Räume und stand häufig zu weit weg vom Mann. Hinzu kam, dass man den Gegner durch einige einfache Ballverluste immer wieder zu leichten Toren einlud. Vorne konnte man sich selbst kaum durchsetzen oder scheiterte am gut aufgelegten gegnerischen Torwart. Das Ergebnis: Mit einem 0:7-Rückstand ging es in die Pause. Trainerin Simone fand dann offenbar die richtigen Worte, denn in der zweiten Halbzeit stand auf einmal eine komplett andere Mannschaft auf dem Feld. Das Spiel wurde in die Breite gezogen, das Tempo variiert und auch beim Torabschluss wurden die Jungs immer mutiger. Natürlich konnte man trotz deutlich verbessertem Abwehrverhalten nicht verhindern, dass auch der spielstarke Gegner weiterhin seine Tore erzielte – letztendlich war die zweite Halbzeit aber sehr ausgeglichen und spannend und die Jungs konnten mit dem Gefühl vom Platz gehen, dass man mit einer konzentrierten Leistung über die gesamte Spieldauer in dieser Staffel durchaus mithalten kann.

Der letzte Spieltag vor der Winterpause steht in zwei Wochen an. Mit der zum Schluss gezeigten Leistung sollte es in den Spielen gegen die SG Heumaden-Sillenbuch und gegen EK Stuttgart möglich sein, etwas Zählbare mit nach Hause zu nehmen.

Für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach spielten:
Nico Baraba, Lorenzo Fossarello, Jonah Frank, Tim Hinzel, Niklas John, Adrian Knecht, Paul König, Lucas Martineck, Niklas Renz, Leon Vasquez, Leander Wick

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige