image12447

Jugendarbeit kompakt: Der WSJ-Schulungs-Sixpack vor Ort

Im Six-Pack zum qualifizierten Jugendmitarbeiter: An sechs Montagabenden (07. Mai, 14. Mai, 21. Mai, 11. Juni, 18. Juni, 25. Juni) bietet die Württembergische Sportjugend (WSJ) in Kooperation mit den Sportkreisjugenden Stuttgart, Ludwigsburg, Rems-Murr und Esslingen in Stuttgart-Feuerbach „WSJ vor Ort – Kompaktschulung für Jugendmitarbeiter“, eine Schulungsreihe rund um das Thema „Jugendarbeit im Sportverein“ an. Dabei werden Inhalte aus den Bereichen Pädagogik, Planung von Freizeiten, Jugendschutz, Zuschüsse für die Jugendarbeit, Sportpraxis sowie Jugend und Gesellschaft behandelt. Die WSJ-Referenten geben zudem Tipps rund um Fragen der sportlichen Jugendarbeit.

Eingeladen sind alle interessierten Vereinsmitarbeiter, die Kinder- und Jugendgruppen betreuen – egal aus welcher Sportart. Die Lehrgangsgebühr für die sechs Schulungsabende beträgt 21 Euro. Anmeldung und nähere Infos: Württembergische Sportjugend, Sabine Feifel, Tel. 0711/28077-144. Anmeldeschluss ist Freitag, 30. März 2007.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige