20140628_111917

Jugendfeldurniere um den Solitude-Pokal des TSV Weilimdorf starten dieses Wochenende mit 150 Mannschaften

Dieses Jahr veranstaltet der TSV Weilimdorf wieder seine Feldturniere für Jugendmannschaften. Bei den insgesamt 14 Jugendturnieren in den Altersklassen A-Junioren bis Bambini und B-Juniorinnen bis E-Juniorinnen werden ca. 150 Mannschaften mit über 1500 Spieler/innen um die begehrten Trophäen kämpfen. Durch die Sanierung des neuen Kunstrasens werden wir dieses Jahr bei allen Altersklassen den Solitude Pokal 2015 durchführen.

Dieses Jahr veranstaltet der TSV Weilimdorf wieder seine Feldturniere für Jugendmannschaften. Bei den insgesamt 14 Jugendturnieren in den Altersklassen A-Junioren bis Bambini und B-Juniorinnen bis E-Juniorinnen werden ca. 150 Mannschaften mit über 1500 Spieler/innen um die begehrten Trophäen kämpfen. Durch die Sanierung des neuen Kunstrasens werden wir dieses Jahr bei allen Altersklassen den Solitude Pokal 2015 durchführen.

Die Turnierserie wird am Samstag, 27.06.2015 ab 9:00 Uhr von den C-Junioren eröffnet. Anschließend beginnt dann um 14:30 Uhr das D-Juniorinnenturnier und um 14:45 Uhr das B-Juniorinnenturnier.

Am Sonntag, 28.06.2015 beginnen die E-Juniorinnen um 09:00 Uhr. Mittags ab 11:00 gehen dann die C-Juniorinnen an den Start. Um 13:45 Uhr startet dann als letztes vom Wochenende unser A-Juniorenturnier.

Am Samstag, 04.07.2015 wird das zweite Wochenende von den F1-Junioren um 9:00 Uhr eingeläutet. Zeitgleich wird der Bambini Spieltag für die älteren Bambini in Form eines Spieltags gestartet. Es folgen um 11:00 Uhr die E1-Junioren und um 13:45 Uhr die B-Junioren.

Schließlich treten am Sonntag, 05.07.2015 ab 9:00 Uhr die F2-Junioren und Bambini 2 an. Es folgen ab 11:00 Uhr die E2-Junioren und mit den D-Junioren ab 13:45 Uhr wird dann das letzte Turnier der Turnierserie 2015 angepfiffen.

Der Nachwuchs des Bezirksligisten TSV Weilimdorf darf sich wieder auf viele Gäste aus nah und fern freuen. So werden außer vielen regionalen Teams, auch sehr interessante Mannschaften von außerhalb antreten. So sind zum Beispiel die Vereine 1. FFC Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz), FV Vorwärts Faurndau, SV Sülzbach, SGM Donzdorf, TV 21 Büchenbach (Bayern), SGM Steinhofen/Wessingen/Haigerloch, FV Hofheim (Hessen), FV 08 Rottweil, SV 98 Schwetzingen, SpVgg Freudenstadt, KSG Eislingen, 1. FC Heidenheim, VfL Sindelfingen, TSV Münchingen und, und, und … bei den Turnieren vertreten.

Der Eintritt ist bei allen Turnieren frei. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Alle Turniere finden auf dem Sportgelände an der Giebelstraße statt.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.