tsv_gagolga2017lose

Jugendfußball: Auslosung zum 8. Gagolga-Cup 2017

Der 8. Gagolga-Cup 2017 findet am 30.04.2017 auf den Sportgelände des TSV Weilimdorf statt. Hierzu fand am 02.03.2017 die Gruppenauslosung im Vereinsheim des TSV Weilimdorf statt. Dem Verein ist es gelungen in 2017 wieder ein Top-Teilnehmerfeld zusammenzustellen.

Aus der 1. Bundesliga werden mit dem SC Freiburg, 1899 Hoffenheim und dem FC Augsburg drei Vereine an den Start gehen. Hinzu gesellen sich aus der 2. Bundesliga die SpVgg Greuther Fürth und der VfB Stuttgart. Aus der 3. Liga nimmt mit der SG Sonnenhof Großaspach ein Verein teil. Zudem sind mit den SV Stuttgarter Kickers und den Kickers Offenbach zwei Regionalligisten im Aufgebot. Zum dritten Mal kommt auch wieder das sympathische Team aus England. Mit dem BWB 03 nimmt eine Fußballschule aus Bath teil. Eine englische Talentschmiede. Zudem besuchen uns wieder unsere Freunde aus der Türkei in Weilimdorf, wir begrüßen recht herzlich das das Team des Altinordu Izmir. Die SG Sonnenhof Großaspach unterstützt den Veranstalter zusätzlich bei der Unterbringung der Gastkinder. Das Teilnehmerfeld wird mit dem Veranstalter und einem Qualifikanten, dieser in einem separaten Qualiturnier ausgespielt wird, komplettiert. „Der Gagolga-Cup hat sich inzwischen zu einer sehr guten und beliebten Veranstaltung im gesamten Bundesgebiet entwickelt. Dies sieht man zum einen durch das Top-Teilnehmerfeld und zum anderen durch die Meldungen zu dem Qualiturnier an diesem dieses Jahr zwei Mannschaften aus Hessen teilnehmen. Selbst das Qualiturnier ist sehr gut besetzt und schon ein besonderes Erlebnis in der Region“, so Mitorganisator Harald Kehrwecker.

Die Auslosung ergab folgende Gruppen:_

__Gruppe A:__
TSV Weilimdorf
SV Stuttgarter Kickers
Altinordu Izmir (TUR)
TSG 1899 Hoffenheim
FC Augsburg
Kickers Offenbach

_Gruppe B:
Qualifikant
VfB Stuttgart
BWB 03 (GB)
SC Freiburg
SpVgg Greuther Fürth
SG Sonnenhof Großaspach

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige