logo_sgweilimdorf_16

Jugendfussballabteilung der SG Weilimdorf: Berichte vom Wochenende

Eine sehr gute Moral bewiesen die B-1 Junioren der SG Weilimdorf beim MTV Stuttgart. Die Platzherren erwischten den besseren Start und nutzten 2 Unachtsamkeiten der neu formierten Innenverteidigung.

Nach dem 2:0 und einer Umstellung der Mannschaft kam man besser ins Spiel, setzte die Gastgeber unter Druck, der Anschlusstreffer zum 2:1 fiel kurz vor dem Halbzeitpfiff.

In der Pause veränderte man dann nochmal 2 Positionen um offensiver zu agieren. Die zweite Hälfte wurde angepfiffen, die Abstimmung klappte noch nicht richtig, folgerichtig musste man das 3:1 hinnehmen. Jetzt bewiesen die Grün/Weißen eine tolle Moral mit viel Spielwitz und zeigten warum sie in die Leistungsstaffel aufgestiegen sind. Der MTV in der zweiten Halbzeit fast nur noch in der eigenen Hälfte zu finden. Zwei Treffer zum Ausgleich (3:3) waren mehr als verdient.

Nächsten Sonntag, 30.09.2012 empfangen die B-1 Junioren die Mannschaft des SV Stuttgart 09 um 10.30 Uhr im Stadion am Weilemer Weg.

D3-Junioren: TV Zazenhausen – SG Weilimdorf 1:2 (1:1)

Nach der unglücklichen 0:2 Heimniederlage gegen den MTV Stuttgart am ersten Spieltag,
konnte unsere D3 den ersten Sieg einfahren. Mit einem verdienten 2:1 Auswärtssieg wurden die 3 Punkte mit nach Weilimdorf genommen. Von Anfang an waren unsere Jungs im Spiel und konnten sich auch die besseren Möglichkeiten erspielen. Leider wurden diese nicht verwertet. Stattdessen viel das 1:0 für die Hausherren.

Einmal kurz geschüttelt und fast im direkten Gegenzug wurde das verdiente 1:1 erzielt. Mit diesem Erg. ging es auch in die Halbzeit. Die ersten 2 min der 2.Halbzeit gehörten noch der Heimmanschaft aber dann übernahmen die Weilimdorfer mehr und mehr das Kommando. Es wurden teilweise tolle Angriffe vorgetragen aber das “Runde” wollte nicht ins “Eckige”. Die Jungs drückten auf den Siegtreffer und wurden dann endlich auch dafür belohnt. Das 2:1 war auch der umjubelte und absolut verdiente Endstand.

Es spielten: Vincent, Emre, Pablo, Rehan, Abdul, Massimo, Oskar, Hendrik. Maximilian, Karim, Mohammed

Ähnliche Beiträge