JUSO-JHV-09

Juso AG Feuerbach/Weilimdorf: Neuer Vorstand

Im Superwahljahr 2009 hat auch der SPD-Nachwuchs einen neuen Vorstand gewählt. Die Weilimdorfer und Feuerbacher Jusos wählten Sebastian Camarero Garcia als neuen Sprecher, der von den Beisitzern Claudia Klädtke und Stefan Vajdic unterstützt wird. Der alte Sprecher Daniel Rudolf war nicht mehr zur Wahl angetreten. „Wir wollen möglichst viele Jugendliche und junge Erwachsene für unsere Idee, die Probleme in unseren Stadtteilen selbstständig zu lösen, begeistern. Auch die, die sich zur Zeit nicht engagieren, weil sie das Gefühl haben, nicht gehört zu werden. Sie wissen aber in der Regel am Besten, wie Ihnen geholfen werden kann“, beschrieb Garcia nach der Wahl seine Ziele. Er betonte, dass nur durch politisches Engagement und die Übernahme von Verantwortung „vieles zum Besseren verändert“ werden könne.

Neben der Konzentration auf die neuen Projekte wie dem verstärkten Auftreten in der Öffentlichkeit, halten die Jusos auch an ihren bisherigen Projekten fest. Die Vertiefung der bisherigen Aufgabenteilung, das Engagement im Kommunalwahlkampf und auch die Fortsetzung von Aktionen wie dem Vergleich von Spielplätzen in Feuerbach und Weilimdorf und die Bilanz von Freizeitmöglichkeiten sind nur einige Beispiele dessen, was sich die Jungpolitiker vorgenommen haben.

Die Juso-AG Feuerbach/Weilimdorf trifft sich einmal monatlich im Wechsel in Feuerbach und Weilimdorf. Nähere Infos unter www.jusos-stuttgart.de. Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen.

Foto (privat): Neu im Amt: v.l.n.r. Stefan Vajdic, Claudia Klädtke, Sprecher Sebastian Camarero Garcia

Ähnliche Beiträge

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald – Dringende Verkehrs-sicherungsmaßnahmen notwendig. Foto: Goede

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald

(LHS) Hitze, Trockenheit und Schadinsekten haben den Stuttgarter Bäumen in bislang nicht bekanntem Maße zugesetzt. „Die extrem hohen Temperaturen und der ausbleibende Niederschlag bringen unsere Bäume im Stadtgebiet und im