logo_AWOStuttgart

Kajak- und Trekkingabenteuer in Südfrankreich mit dem AWO Jugendwerk

Wer keine Lust auf langweilige Sommerferien hat, kann mit dem Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. vom 17.08. bis 30.08.2008 bei einer Action- und Abenteuertour in Südfrankreich mitmachen. Begleitet von Packeseln unternehmen die Teilnehmer eine Trekking- und Abenteuertour durch die Chevennen. Die wild-romantische Schlucht des Tarn in den Chevennen ist die tiefste Schlucht Europas und zählt zu einer der aufregendsten und reizvollsten Landschaften des Kontinents. Am Tarn angekommen werden die Teilnehmer im zweiten Teil der Tour begleitet von qualifizierten Kajaklehrern das Wildwasser des von Felsen umschlungenen Tarn bezwingen. Bei all dem Abenteuer kommt der Urlaub natürlich nicht zu kurz. Auf der Tour kann man in unberührten Gebirgsbächen baden, am Lagerfeuer unter sternklarem Himmel schlafen und mit etwas glück seltene Tiere wie z.B. Bieber in freier Wildbahn beobachten.

An der Freizeit vom 17.08 – 30.08.2008 können alle Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren teilnehmen. Abenteuerlustige können sich auf der Homepage des Jugendwerks www.jugendwerk24.de anmelden. Oder telefonisch unter (0711) 52 28 41, wo es auch Informationen über Zuschußmöglichkeiten gibt und das Programm des Jugendwerks mit zahlreichen weiteren Angeboten für den Sommer 2008 bestellt werden kann.

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit