kandidaten_jugendrat

Kandidatenvorstellung zur Jugendratswahl 2008 in Weilimdorf

Am 08.01.2008 stellten sich 32 der 40 Jugendlichen, die für den Jugendrat Weilimdorf kandidieren, in der Aula des Solitude-Gymnasiums den Schülerinnen und Schülern vor. Auch von den anderen weiterführenden Schulen Weilimdorfs waren zahlreiche Wahlberechtigte gekommen, so dass die Kandidaten die Chance hatten, in einer vollbesetzten Aula vor einem großen Auditorium ihre Vorstellungen und Ideen zu präsentieren. Schulleiter Herr Bruno Stegmüller, der seine Aula für diese Veranstaltung freundlicherweise wieder zur Verfügung stellte, sprach einleitende Worte und zeigte sich begeistert von der Aktion, die er sehr treffend als gelebte Demokratie bezeichnete.

Bevor die Jugendlichen vor die Wählerschaft traten, stellte sich Herr Roland Kelm von der Koordinierungsstelle zur Beteiligung Jugendlicher am Kommunalen Geschehen vor. Er lobte das Engagement der Weilimdorfer Schülerinnen und Schüler und freute sich über das große Interesse. Nun hatte jeder der Kandidaten die Möglichkeit in ca. einer Minute zu präsentieren, wofür er steht und wofür er sich einsetzen möchte.

Besonders deutlich zeigte sich der Wunsch nach mehr Freizeiteinrichtungen und Veranstaltungen in Weilimdorf. Ein Schwimmbad, die Weiterführung des Café 13, Jugenddiscos oder Kinoveranstaltungen sind nur einige Forderungen, die die sich zur Wahl stellenden verlautbarten. Das Publikum verfolgte die Veranstaltung interessiert und ermutigte die Kandidaten mit viel Applaus. Nach einer Stunde hatte sich schließlich jede/r Kandidat/in in harmonischer Atmosphäre vorgestellt, mit einem langen Beifall zollten die Jugendlichen dafür ihren Respekt.

Bis zum 1. Februar haben diese jetzt Zeit ihre Stimmen abzugeben, entweder per Briefwahl oder an den veröffentlichten Wahlterminen und –orten.

Ähnliche Beiträge

Walz-Areal Weilimdorf | Foto © GOEDE

Walz-Areal: Bürgerbeteiligung verlängert bis 21. Februar 2021

(LHS) Im Rahmen der aktuell laufenden Bürgerbeteiligung zum Zukunftsdialog „Entwicklungskonzept Westlich der Solitudestraße“ sind bereits seit Anfang Dezember 2020 zahlreiche Perspektiven, Ideen und Wünsche aus der Bürgerschaft innerhalb des digitalen Beteiligungsformats

Stuttgarter Bürgerhaushalt 2021

Du bist Stuttgart! Bürgerhaushalt 2021

(LHS) Beim “Stuttgarter Bürgerhaushalt” hast du die Chance mit deinen Vorschlägen und Ideen das Stadtleben neu zu gestalten. Du bist Impulsgeber, ganz gleich welcher ethischen Herkunft und politischer Zugehörigkeit. Du bist

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald – Dringende Verkehrs-sicherungsmaßnahmen notwendig. Foto: Goede

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald

(LHS) Hitze, Trockenheit und Schadinsekten haben den Stuttgarter Bäumen in bislang nicht bekanntem Maße zugesetzt. „Die extrem hohen Temperaturen und der ausbleibende Niederschlag bringen unsere Bäume im Stadtgebiet und im