img_0228-_themenbild_logo-polizei

Kaninchen getötet – Zeugen gesucht

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch (17.08.2016) am Heimerdinger Weg zwei Kaninchen aus ihrem Stall geholt und getötet.

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch (17.08.2016) am Heimerdinger Weg zwei Kaninchen aus ihrem Stall geholt und getötet.

Die Täter betraten zwischen Mitternacht und 09.30 Uhr die Terrasse eines Mehrfamilienhauses, nahmen die beiden Kaninchen aus dem Stall und töteten sie. Der 66-jährige Vater der Geschädigten, der die Tiere derzeit versorgt, fand die beiden toten Kaninchen gegen 09.30 Uhr auf der Terrasse. Eines der Kaninchen hatte eine Schnittwunde am Hals, dem Zweiten trennten die Täter den Kopf ab.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer 8990-3800 in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.