img_0020-mittenfeldstrasse

Kellerbrand in der Mittenfeldstraße verursachte hohen Inventar- und Gebäudeschaden

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am Montagabend (10.04.2017) im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Mittenfeldstraße zu einem Brand gekommen.

Dabei wurde niemand verletzt, es entstand ein Inventar- und Gebäudeschaden von mehreren Zehntausend Euro. Noch unklar ist, was gegen 17.25 Uhr zu dem Brand geführt hat.

Alarmierte Feuerwehrleute der Feuerwehr Weilimdorf und der Berufsfeuerwehr Stuttgart hatten das Feuer rasch unter Kontrolle.

Der Bericht der Feuerwehr Weilimdorf kann HIER nachgelesen werden.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.