karin-maag-mdb-am-stand-der-sl-weilimdorfpresse

Köstlicher Mohnkuchen beim „Fest der Nationen“

Die katholische Kirchengemeinde „Salvator“ in Stuttgart- Giebel hatte wieder zum „Fest der Nationen“ ins Gemeindehaus eingeladen. Alle Nationen und Landsmannschaften der Kirchengemeinde präsentierten im Rahmen eines Brunch, Kulinarisches aus ihren Ländern und Regionen.

Die katholische Kirchengemeinde „Salvator“ in Stuttgart- Giebel hatte wieder zum „Fest der Nationen“ ins Gemeindehaus eingeladen. Alle Nationen und Landsmannschaften der Kirchengemeinde präsentierten im Rahmen eines Brunch, Kulinarisches aus ihren Ländern und Regionen.

So auch die Ortsgruppe Weilimdorf der Sudetendeutschen Landsmannschaft, die mit köstlichem Mohnkuchen und Mohn-Muffins das Dessertangebot des internationalen Festes bereicherte. Neben den zahlreichen Besuchern des Festes, schaute auch die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag beim Stand der Sudetendeutschen vorbei.

Foto (Heisig): Obfrau Waltraud Illner (ganz rechts) von der Sudetendeutschen Landsmannschaft Weilimdorf , konnte in diesem Jahr an ihrem Stand zum „Fest der Nationen“ der katholischen Kirchengemeinde „Salvator“ in Stuttgart-Giebel die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag (zweite von links) und den Vorsitzenden der Braunauer Heimatgruppe Stuttgart, Helmut Bisko, (ganz links) begrüßen.

Ähnliche Beiträge

Saharastaub über Weilimdorf. Foto: Hans-Martin Goede

Saharastaub färbte Himmel über Weilimdorf gelb-rot

(RED) … und plötzlich war der Himmel nicht mehr grau, sondern gelb-rot. Am Samstagnachmittag, 6. Februar 2021,  färbten Sandpartikel in der Atmosphäre den Himmel über Weilimdorf in ein seltsames Licht.

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv