201612charles

Konzert mit Charles B. Logan am 17. Dezember 2016

Am Samstag,17. Dezember 2016 um 18 Uhr, lädt das Haus der Begegung im Giebel zum Konzert mit Charles B. Logan (bekannt im Giebel als Chorleiter des Gospelchors sweet 60`s aus Landsberg am Lech) ein. Auf Grund der begrenzten Sitzplätze ist eine Anmeldung bis 25. November erforderlich.

Charles B. Logan wird für uns Lieder aus seinem reichhaltigen Repertoire singen. Von Broadway bis Rock, von Ray Charles bis James Brown, und natürlich Weihnachtslieder, werden an diesem Abend im Haus der Begegnung erklingen.

Charles B. Logan, wuchs in einer großen New Yorker Musikerfamilie auf. Mit acht Jahren sang er 1965 das erste Mal vor Publikum. Später besuchte er die Catholik Universität of Amerika in Washington und beendete sie mit dem „Bachelor oft Arts“, der klassischen Ausbildung zum Operntenor. Danach wandte sich Charles B. Logan seiner Liebe, dem Musical, zu.
Nach Deutschland kam er das erste Mal 1986, als er Engagement für „Porgy and Bess“ am Theater des Westens in Berlin bekam. Danach sang er mehr als 3 Jahre in der Erstbesetzung den „John“ aus Miss Saigon“ in Stuttgart. Es folgten „Rocky“ aus der „Rocky Horror Picture Show“ und „Jesus“ in „Jesus Chris Superstar“ in Frankfurt/Oder.

Nach seiner Rückkehr in die USA arbeitete er als Filmschauspieler und Musiklehrer und Musikdozent, leitete Chöre an verschiedenen High-Schools sowie den Florida Multi-Cultural-Chor in Fort Lauderdale. 2001 kehrte er mit seiner deutschen Frau und den Kindern wieder nach Deutschland zurück. Hier arbeitete er an zahlreichen Objekten, leitet mehrere Chöre und tritt als Solosänger bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen auf.

Achtung: Auf Grund der begrenzten Sitzplätze ist eine Anmeldung bis 25. November erforderlich. Die Karten werden nach Anmeldedatum vergeben. Mit der Anmeldung erheben wir einen Unkostenbeitrag von 5 € für Suppen und Fingerfood.
Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen wir uns. Charles B. Logan und das Team vom Haus der Begegnung freuen sich auf
viele musikbegeisterte Gäste.

Erreichbarkeit: öffentliche Verkehrsmittel U6 (Richtung Gerlingen) Haltestelle Salamander Weg, ca. 200m zu Fuß.

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit