polizei-bw

Kradlenker bei Beinahezusammenstoß leicht verletzt

Ein 20 Jahre alter Krad Honda-Lenker befuhr gegen 15:35 Uhr die Wormser Straße in Richtung Pforzheimer Straße. An der Einmündung der Frankenthaler Straße rannte ein dreijähriges Mädchen vor einem parkenden Pkw unvermittelt auf die Straße und veranlasste den Kradlenker zu einer Vollbremsung. Der 20-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Zu einer Berührung mit dem Kind war es nicht gekommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.