polizei-bw_329

Kraftstoffdiebstahl

In der Zeit von Samstag (15.10.2011) bis Montagmorgen (17.10.2011) haben Unbekannte aus zwei Fahrzeugen Kraftstoff abgezapft.

In der Feuerbacher Talstraße bohrten die Täter ein Loch in den Tank eines geparkten Ford Focus und ließen etwa 10 Liter Benzin ab. Die Besitzerin bemerkte dies erst beim Tanken, nachdem sie von anderen Kunden der Tankstelle auf auslaufendes Benzin aufmerksam gemacht wurde.

In der Rutesheimer Straße im Industriegebiet Weilimdorf entfernten Unbekannte den verschlossenen Tankdeckel eines Lastkraftwagens und saugten zirka 50 Liter Diesel ab. Hinweise nimmt das Polizeirevier 8 Kärntner Straße unter der Telefonnummer 8990-3800 entgegen.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen