noack4

Küche trifft Keramik und Textil: Neueröffnung in der Glemsgaustraße 16




Passend zum ersten Frühsommerwetter an diesem Samstag, 02. April 2011, kommt nun Dank der Zusammenarbeit von „Küchenstudio Gutekunst“ und „Fliesen Noack“ in Weilimdorf mehr Wärme und Sonne auch in Küche und Bad!

Die neue Küchen- und Fliesen-Ausstellung in der Glemsgaustraße 16 Weilimdorf ist eine Kombination der verschiedenen Einrichtungsbereiche von Bädern und Küchen. Das Shop in Shop-System schafft die Möglichkeit auf einer Fläche ein komplettes Wohnraumkonzept mit individueller und fachkundiger Beratung anzubieten. Dadurch ergibt sich für die Kunden eine erhebliche Zeitersparnis. Das neue Wohnraumkonzept von „Küche trifft Keramik und Textil“ wird übrigens durch das Angebot des Raumausstatters Jea-Design abgerundet.

Die Idee von einer gemeinsamen Ausstellung kam Marina Gutekunst und Sandra Noack beim Spazierengehen mit ihren Hunden. Heraus kam eine Synergie aus „Badezimmer inklusive Möbel, komplette Bad- und Raumgestaltung“ unter Einbeziehung der Küchenräume: „In unseren neuen Ausstellungsräumen zeigen wir die neuesten Küchentrends, Fliesenmuster in vielen verschiedenen Designs, Natursteine, wie z. B. eine Duschtasse aus Naturstein oder Schieferwaschbecken, Kaminverkleidung, eine kleine Auswahl von Sanitär und vieles mehr!“, so Sandra Noack. Auch Marina Gutekunst ist es wichtig, den Kunden eine Komplettlösung anbieten zu können: „Zusätzliche Handwerkerleistungen, wie z. B. die des Flaschners, Elektrikers für den Küchen- wie den Badbereich werden mit den langjährigen Partnerfirmen direkt für den Kunden koordiniert.“

Vorteil für die Kunden ist auch, dass sie zum Fliesenkauf nicht mehr in den Großhandel geschickt werden müssen. Durch die Fachkompetenz von Fliesen Noack ist die Beratung, Planung und Ausführung von Fliesenarbeiten auf Böden mit Fußbodenheizung, Küchen, Bädern, Balkonen und Terrassen nun vom Meisterbetrieb mit Facharbeitern garantiert.

Zum Sektempfang kamen neben Kris Dumic und Gaby Krämer (Vorstand der Aktionsgemeinschaft Weilimdorf, siehe zweites Foto von oben mit Sandra Noack) viele WeilimdorferInnen, die Koch-Vorführungen der Firma V-Zug im Dampfgarer in gemütlicher Atmosphäre gaben der Neueröffnung von Fliesen Noack und Gutekunst Küchenstudio einen angenehmen persönlichen Rahmen. Schauen Sie einfach vorbei, es lohnt sich! Und sei es einfach nur um sich von verschiedenen Planungsbeispielen von Bad und Küche inspirieren zu lassen.

Ähnliche Beiträge

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv