852a7039-brand-aro

Küchenrolle in Brand geraten

(PS) Am Samstagabend, 14. November 2020, bemerkte gegen 19.30 Uhr ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Mittenfeldstraße Brandgeruch und alarmierte daraufhin die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass in einer Küche eine Küchenrolle in Brand geraten war. Diese wurde glücklicherweise vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Der betroffene Bereich wurde mit einer Wärmebildkamera überprüft und mittels Hochleistungslüfter vom Rauch befreit.

Weitere Details zum Einsatz gibt es auf der Webseite der Feuerwehr Weilimdorf.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

img_0228-_themenbild_logo-polizei

Warnung vor der Betrugsmasche Smishing

(ots) – Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor betrügerischen Fake-SMS. Derzeit häufen sich die Betrugsversuche, bei denen per SMS auf eine Paketzustellung hingewiesen wird.