leutnantgustl

Kulturkreis Weilimdorf: Ein Monolog zum 150. Geburtstag von Arthur Schnitzler

Zum 150. Geburtstag von Arthur Schnitzler (1862-1931) bietet der Kulturkreis Weilimdorf die Aufführung „Leutnant Gusto“, ein Monolog – dargestellt von Werner Steinmassl in der Statdteilbibliothek an.

Inhalt: 8 Stunden aus dem Leben eines k.u.k. Offiziers, der sich durch einen nicht satisfaktionsfähigen Zivilisten in seiner Ehre gekränkt und dadurch zum Selbstmord getrieben fühlt. Ein verstörendes Bild der Wiener Gesellschaft um 1900.

Leutnant Gustl ist eine der vollkommensten Erzählungen der deutschen Sprache, in der zum ersten Mal die epische Technik des „inneren Monologs“ eingesetzt wurde.

Mittwoch, 16.5.2012, 20 Uhr in der Stadtteilbibliothek Weilimdorf, Löwen-Markt 1
Eintritt: € 10.- , Mitglieder des Kulturkreises € 8.-

Ähnliche Beiträge

Stadtteilbücherei Weilimdorf. Foto: Goede

Sommerleseaktion “HEISS AUF LESEN”

(PM) Sommer, Sonne, Lesespaß – in Weilimdorf und in vierzehn anderen Stuttgarter Stadtteilbibliotheken können sich Kinder und Jugendliche an der Sommerleseaktion „HEISS AUF LESEN©“ beteiligen.