Landtagskandidat Oliver Hildenbrand stellt Grünen-Wahlkampagne vor

Landtagskandidat Oliver Hildenbrand stellt Grünen-Wahlkampagne vor

(PB) Als Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Baden-Württemberg präsentierte Hildenbrand zusammen mit der Co-Vorsitzenden Sandra Detzer und Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Plakatwerbung zur Landtagswahl am 14. März 2021 – coronabedingt als digitale Pressekonferenz.

Und online sei auch ein wichtiger Aspekt in den kommenden Wochen, sagte Oliver Hildenbrand, denn dieser Wahlkampf werde ein anderer sein: früher, digitaler und mit mehr Abstand!

Früher, weil die zunehmende Briefwahl dafür sorge, dass die Wähler*innen ihre Entscheidung vielfach schon lange vor der Schlussphase des Wahlkampfs treffen, man sie also zeitiger erreichen müsse.

Digitaler, weil die Pandemie klassische Veranstaltungen mit großem Publikum mehr oder weniger unmöglich mache. Mehr Abstand, weil die eigentlich gewollten persönlichen Begegnungen mit den Wählerinnen und Wählern nur unter den Corona-Regeln denkbar seien.

Doch trotz der gestiegenen Bedeutung von digitaler Präsenz, Parteienwerbung mit Plakaten bleibt laut Oliver Hildenbrand ein unverzichtbares Element im Straßen-Wahlkampf. Man setze dabei auf Themen und auf die Person des Ministerpräsidenten, erkennbar im Motto: „Grün wählen für Kretschmann“!

Die Sachthemen drehen sich um Klima- und Artenschutz, um das Sichern von Wohlstand und Arbeitsplätzen, um gleiche Bildungschancen und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Bei Winfried Kretschmann gehe es darum, einen erfahrenen und vertrauenswürdigen Regierungschef zu behalten, so der Grünen-Landtagskandidat im Wahlkreis Stuttgart III mit Weilimdorf. Die Plakate schreiben dem Ministerpräsidenten zu: „Er denkt ans Ganze“, oder sie zeigen ihn zusammen mit anderen Menschen und der Aussage: „Er weiß, was wir können.“

Der Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Weilimdorf freut sich, dass sich der langjährige Landesvorsitzende Oliver Hildenbrand hier im Wahlkreis für ein  Landtagsmandat bewirbt.

Aktuelle Informationen gibt es immer unter www.gruene-ov-stuttgart.de/weilimdorf/.

Ähnliche Beiträge

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald – Dringende Verkehrs-sicherungsmaßnahmen notwendig. Foto: Goede

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald

(LHS) Hitze, Trockenheit und Schadinsekten haben den Stuttgarter Bäumen in bislang nicht bekanntem Maße zugesetzt. „Die extrem hohen Temperaturen und der ausbleibende Niederschlag bringen unsere Bäume im Stadtgebiet und im