img_3157-logo-polizei

Lebensmittelmarkt im Giebel überfallen

Ein Unbekannter hat am Freitag (21.11.2014) einen Lebensmittelmarkt am Krötenweg überfallen und Bargeld in bislang unbekannter Höhe erbeutet. Der maskierte Mann betrat gegen 21.55 Uhr den Discounter, bedrohte die 56-jährige Kassiererin mit einer Pistole und forderte Geld aus der Kasse.

Ein Unbekannter hat am Freitag (21.11.2014) einen Lebensmittelmarkt am Krötenweg überfallen und Bargeld in bislang unbekannter Höhe erbeutet. Der maskierte Mann betrat gegen 21.55 Uhr den Discounter, bedrohte die 56-jährige Kassiererin mit einer Pistole und forderte Geld aus der Kasse.

Diese entnahm das Geld und übergab es dem Täter, der es in eine mitgeführte dunkle Sporttasche stopfte und anschließend aus dem Geschäft flüchtete. Eine sofortige Fahndung, auch unter Einsatz eines Polizeihubschraubers, blieb erfolglos. Beim Täter handelte es sich um einen zirka 170 bis 175 cm großen Mann, der mit einer dunkelblauen Winterjacke bekleidet war und mit ausländischem Akzent sprach. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 8990-5778 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.