logo-sgweil-ringen

Lucas Lazogianis erreicht den 5. Platz bei der Junioren-Weltmeisterschaft

(SSt) Der Weilimdorfer Shooting-Start Lucas Lazogianis rang Mitte August erstmals bei den Weltmeisterschaften in der estnischen Hauptstadt Tallinn. Dort trat er in der Gewichtsklasse bis 82 kg im griechisch-römischen Stil an.

Im ersten Kampf wartete dort der Grieche Ilias Pagkalidis, den er in einem engen Kampf besiegen konnte. Damit war das Viertelfinale erreicht, wo er gegen Aues Gonibov aus Russland leider verlor.

Allerdings hatte er noch eine Chance, die er eindrucksvoll nutzte. In der so genannten Hoffnungsrunde besiegte er den Slowenen Klemen Podgorelec mit 7:1 und kämpfte sich somit ins kleine Finale. Nach aufreibendem Kampf gegen den Türken Dogan Kaya unterlag er schließlich knapp mit 6:8 Punkten und musste sich, wie bereits bei der EM, mit dem fünften Platz zufriedengeben.

Herzlichen Glückwunsch für diese herausragende Leistung im ersten Juniorenjahr und auch einen besonderen Dank an die mitgereisten Fans, die die lange Anreise in Kauf nahmen!

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.