mc

Männliche C Jugend der HBI setzt Siegesserie fort

Die männliche C Jugend der HBI hat ihre Siegesserie fortgesetzt. Vergangenen Samstag war das Team aus Gablenberg-Gaisburg zu Gast in der Kunzi Halle.

Gegen einen körperlich starken Gegner gelang ein verdienter Start Ziel Sieg mit mittlerweile gewohnt guter Torausbeute.
Der Gegner ließ zwar nicht allzu viel an schönem Kombinationsspiel unserer Jungs zu, dennoch war es ein routinierter, nie gefährdeter Sieg mit erneut vielen verschiedenen Torschützen. Es kristallisierte sich ab Mitte der ersten Halbzeit meist ein konstanter 5-6 Tore Vorsprung heraus, welcher bis zum Halbzeitpfiff auch Bestand hatte. Beim Spielstand von 15:9 wurden die Seiten gewechselt.

Die Halbzeitpause nutzen die Trainer Steffen Fritschi und Frank Dannat um die Jungs um etwas mehr Konzentration zu bitten, dies gelang an diesem Tag aber nicht durchgängig.

Vor allem in der Abwehr sah man zeitweise ungewohnte Schwächen. Paul hingegen zeigte im Tor eine gute Leistung und so waren die Jungs auch in der zweiten Halbzeit nie in Gefahr das Spiel noch aus der Hand zu geben. Im Gegenteil, die Mannschaft war auf allen Positionen immer torgefährlich und so konnte man das Endergebnis auf ein komfortables 33:25 schrauben.
Das Trainerteam wechselte wie schon in den Partien zuvor im gesamten Spiel kräftig durch und so kamen alle Spieler auf angemessene Einsatzzeiten.

Die männliche C Jugend geht nach 7 Spieltagen und einem Punktkonto von 14:0 als unangefochtener Tabellenführer in die verdiente Winterpause, bevor es am 04.02.2017 mit einem weiteren Heimspiel gegen die KSG Gerlingen weiter geht.

Für die Hbi spielten: Paul P. (TW),  Christian F. (6), David D., Dominic D. (6), Dimitri K. (1),
Lars K. (4), Leo K., Leo B. (2), Jakob D., Mika W. (8), Nils L. (5), Samuel B., Tom S. (1).

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige