img_8464-vvs-ssb-themenbild

Mann von Stadtbahn angefahren – Zeugen gesucht

Bei einem Stadtbahnunfall am Montag (18.06.2018) an der Haltestelle Bergheimer Hof ist ein 76 Jahre alter Mann verletzt worden. Der Mann betrat gegen 10.45 Uhr die Gleise, obwohl der 26 Jahre alte Fahrer der Stadtbahn Linie U 6, Fahrtrichtung Weilimdorf, offenbar mehrfach akustische Signale gab und die Warnanlage im Bereich des Übergangs in Funktion war.

Trotz Gefahrenbremsung kam der Zug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und erfasste den Senior. Der Mann wurde nun mehrere Meter von dem Zug mitgeschleift, ohne jedoch unter die Räder zu gelangen. Mutmaßlich hat sich der 76-Jährige bei dem Unfall verhältnismäßig leichte Verletzungen zugezogen. Rettungsdienst, Feuerwehr und Notarzt waren vor Ort, kümmerten sich um den 76-Jährigen und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Zeugenhinweise erbitten die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer +4971189904100.

NACHMELDUNG 09.07.2018:_

_Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mann stirbt nach Stadtbahnunfall

Der 76 Jahre alte Mann, der am Montag (18.06.2018) an der Haltestelle Bergheimer Hof beim Überqueren der Gleise mit der Stadtbahn der Linie U 6 verunfallt ist und Verletzungen erlitt, ist am Samstagabend (07.07.2018) in einem Stuttgarter Krankenhaus an den Folgen des Unfalls gestorben.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.