20190327_marc_ihlefeldt_trainer_herren1_final

Marc Ihlefeldt ist neuer Trainer der HBI Herren 1

(red) Marc Ihlefeldt heißt der neue Trainer der Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach. Marc ist 34 alt, verheiratet, hat eine Tochter, ist selbstständig und in Asperg wohnhaft.

Seine handballerische Jugend verbrachte Marc großteils in Kornwestheim, bevor es ihn dann als aktiven Spieler zum SKV Oberstenfeld verschlug. Diesem Verein blieb er als Spieler bis hin zur BWOL für 10 Jahre treu. Die Trainerlaufbahn schlug er dann ein, als sein Beruf es zeitlich nicht mehr zuließ auf dem Spielfeld mit dem Handball hin und her zu rennen.

Seine bisherigen Trainerstationen brachten Marc Ihlefeldt zum TSV Asperg, der SGBBM Bietigheim und zur JSG Neckar-Kocher, wo er in der aktuellen Runde Gegner unserer weiblichen C-Jugend in der Württemberg-Oberliga war. Darüber hinaus ist Marc noch in der Verbandsfördergruppe Neckarsulm als Co-Trainer aktiv.

Ab Juni 2019 wird Marc Ihlefeldt die Verantwortung für unsere Herren 1 übernehmen und somit die Nachfolge von Coach Michael Zimmermann antreten, der uns am Ende der Runde nach drei erfolgreichen Jahren verlassen hat.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.