maultaschenteam

Maultaschen des Männerkochclubs waren wieder einmal sehr gefragt

Es scheint zur Tradition zu werden: das Maultaschenessen des Männerkoch-Team Mutschler-Paape-Schmidt. Bereits zum dritten Mal gab es im Haus der Begegnung in Stuttgart-Giebel am Karfreitag das beliebte schwäbische Gericht mit Kartoffelsalat. Und das Kochteam samt Ehefrauen konnten sich über ein volles Haus freuen. Während die Metzgerei Nouvel-Zink die hervorragenden Fleisch- und Wurstwaren für die Füllung zu einem günstigeren Preis zur Verfügung stellte, steuerten die Landwirte Ludmann mit ihren Selma-Salatkartoffeln das ihrige zum Gelingen der Veranstaltung bei. Klar, dass bei so viel Unterstützung finanziell etwas übrig bleibt! 150 Euro Reingewinn – da waren sich alle Helfer sofort einig – werden den Herren Großmann und Gramm zur Verfügung gestellt, die ab Anfang April einen Mittagstisch in den Räumen der Stephanusgemeinde einrichten, um Schulkindern ein warmes, günstiges Essen zu ermöglichen. Und so soll auch nach dem Karfreitags-Maultaschen-Essen 2009 der Reinerlös einem sozialen Projekt im Stadtbezirk zugute kommen.

Foto: Johannes Paape

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.