DKMS Blutspende Logo

Milla will wieder tanzen – Stammzellenspender gesucht

(JM) Milla ist in jeder Hinsicht ein ganz besonderes Mädchen. Sie ist 8 Jahre alt und wurde mit Trisomie 21, dem Down-syndrom geboren. Milla ist eines der fröhlichsten und sonnigsten Kinder, das man sich vorstellen kann. Und sie ist aus Weilimdorf.

MILLA WILL WIEDER TANZEN! DKMS Jeder Augenblick an ihrer Seite macht Spaß und sie besitzt die einzigartige Gabe, ihrem Gegenüber das Herz zu erwärmen, da sie ein ganz besonderes Gespür für die Gefühle anderer Menschen hat. Milla tanzt für ihr Leben gern und wenn sie tanzt, sprüht aus ihrem ganzen Körper die Lebensfreude. Doch seit Oktober steht ihre Welt still. 

Milla ist an Blutkrebs erkrankt und von einem Tag auf den anderen ist nichts mehr wie es war. Ihre Therapie wird sehr lange dauern und es kann sein, dass die Chemotherapien nicht ausreichen werden. Dann würde Milla eine Stammzellspende benötigen. Um darauf vorbereitet zu sein, rufen Millas Familie und deren Freunde zur Registrierung auf. Für Milla und alle anderen Patienten weltweit! 

Werden Sie zum Stammzellenspender für Milla, alle Infos unter www.dkms.de/milla. Weitere Informationen gibt es auf www.dkms.de.

Auch Geldspenden retten Leben!
Jede Registrierung kostet die DKMS 35 Euro.
Bitte unterstütze uns: DKMS Spendenkonto
IBAN: DE64 641 500 200 000 255 556
Verwendungszweck: LPS 709

Ähnliche Beiträge

Sanierung der Gerlinger Straße. Foto: Andreas Rometsch

Sanierung der Gerlinger Straße gestartet

(RED) In den frühen Morgenstunden wurde heute am 6. April die Gerlinger Straße zwischen der Rappachstraße und Hausenring zwecks Sanierung in beide Richtungen gesperrt.

Vermüllung rund um Weilimdorf. Foto: Goede

Wiederholte Vermüllung in und um Weilimdorf

(RED) In den letzten Wochen häuften sich die Vermüllungen der Flur- und Feldwege, Mülleimer an Bänken können und konnten nicht so schnell entleert werden, wie sie von Bürger*innen gefüllt wurden.