dathe_schrade

Mitgliederwechsel im Bezirksbeirat

Nach der obligatorischen Sommerpause kam der Weilimdorfer Bezirksbeirat erstmals am Mittwochabend, 19. September wieder zusammen. Zur Begrüßung gab es nicht nur fröhliche und erholte Urlaubsgesichter sondern auch zwei Wechsel bei den Mitgliedern im Bezirksbeirat. Neu mit dabei sind die Stellvertreter Ellen Dathe (CDU) und Michael Schrade (FW). Das der stellvertretende Bezirksbeirat Jörg Klopfer (Freie Wähler) aus dem Stadtbezirk fortgezogen ist, war seine Stelle vakant. Diese nahm nun Michael Schrade (FW, rechts im Bild mit Bezirksvorsteherin Ulrike Zich) ein.

Auch die CDU Weilimdorf besetzte eine Position bei den stellvertretenden Bezirksbeiräten neu: Ellen Dathe kam mit ins Team (links im Bild mit Bezirksvorsteherin Ulrike Zich).

Ulrike Zich verpflichtete die beiden Neueinsteiger per Handschlag – und da die Reihen der Bezirksbeiräte an diesem Abend etwas “gelichtet” waren, kamen Dathe und Schrade im Gremium auch gleich zu ihrem ersten Einsatz.

Ähnliche Beiträge

Walz-Areal Weilimdorf | Foto © GOEDE

Walz-Areal: Bürgerbeteiligung verlängert bis 21. Februar 2021

(LHS) Im Rahmen der aktuell laufenden Bürgerbeteiligung zum Zukunftsdialog „Entwicklungskonzept Westlich der Solitudestraße“ sind bereits seit Anfang Dezember 2020 zahlreiche Perspektiven, Ideen und Wünsche aus der Bürgerschaft innerhalb des digitalen Beteiligungsformats

Stuttgarter Bürgerhaushalt 2021

Du bist Stuttgart! Bürgerhaushalt 2021

(LHS) Beim “Stuttgarter Bürgerhaushalt” hast du die Chance mit deinen Vorschlägen und Ideen das Stadtleben neu zu gestalten. Du bist Impulsgeber, ganz gleich welcher ethischen Herkunft und politischer Zugehörigkeit. Du bist