img_7952-fsj-bb2020-2021

Mithunja Sugan und Samuel Metzger sind neue FSJ Praktikanten im Bezirksamt

(RED) Es ist seit langem Tradition, dass es im Bezirksamt Weilimdorf zwei Praktikanten des Freiwilligen Sozialen Jahres gibt. So auch wieder für 2020/2021. Bezirksvorsteherin Ulrike Zich stellte “die Neuen”, Mithunja Sugan und Samuel Metgzer, am Mittwochabend dem Bezirksbeirat vor.

Es war allerdings das erste Mal, dass die Praktikanten bei der Sitzung des Bezirksbeirates in der Lindenbachhalle vorgestellt wurden. Denn pandemiebedingt finden die Sitzungen des Bezirksbeirates bis auf weiteres “mit Abstand” immer in der Lindenbachhalle statt.

Mithunja Sugan kommt aus Weilimdorf, hat ihr Abitur an der Stuttgarter Hedwig-Dohm-Schule gemacht und wird in ihrem Praktikantenjahr schwerpunktmäßig die Arbeit des Flüchtlingskreises und den Bürgerempfang koordinieren.

Samuel Metzger kommt aus Feuerbach, hat sein Abitur am Feuerbacher Leibniz-Gymnasium geschrieben und zeichnet sich die kommenden elf Monate schwerpunktmäßig für die Koordination des Jugenrat, der WBO und der Fahrradoffensive im Stadtbezirk aus.

Ähnliche Beiträge

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald – Dringende Verkehrs-sicherungsmaßnahmen notwendig. Foto: Goede

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald

(LHS) Hitze, Trockenheit und Schadinsekten haben den Stuttgarter Bäumen in bislang nicht bekanntem Maße zugesetzt. „Die extrem hohen Temperaturen und der ausbleibende Niederschlag bringen unsere Bäume im Stadtgebiet und im