p5169822_bbsitung16052012

Mitteilungen aus dem Bezirksbeirat von der Sitzung am 16. Mai 2012

Auf seiner Sitzung am 16. Mai 2012 behandelte der Weilimdorfer Bezirksbeirat neben dem Spielflächen- und Walz-Areal-Bericht noch weitere Themen: Hundetoiletten und Stromtankstellenstandorte waren zu klären.

Hundetoiletten suchen Paten_

Einstimmig wurde der Antrag der SPD verabschiedet, dass die Stadt Hundetoiletten mit Tütenspendern im Bereich der Streuobstwiesen im Naturschutzgebiet Greutterwald aufstellen soll. Bezirksvorsteherin Ulrike Zich verwies darauf, dass der Antrag ohne “Paten” wenig Aussichten auf Erfolg haben werde, da das Amt für Abfallwirtschaft Hundetoiletten nur aufstellt, wenn eine Betreuung durch ehrenamtliche Paten gesichert sei. Diese Paten haben sich um den regelmäßigen Nachschub der Tüten für die Hundehinterlassenschaften zu kümmern. Erst dann wird das Amt für Abfallwirtschaft die Aufstellung der Hundetoiletten vornehmen und auch die regelmäßige Entleerung dieser durchführen. Den Bezirksbeiräten verschloss es sich zwar, warum das Amt, wenn sowieso vor Ort, die Tüten nicht auch gleich nachfüllen könne – dies bleibt aber das tiefere Geheimnis der Behörden-Paragraphen. Nun sind die Weilimdorfer aufgerufen, sich baldmöglichst als Paten für die Hundeklos zu melden, damit der Antrag auch Aussicht auf Erfolg hat.

_Elektrotankstellen für “car2go”

Nach zähen Ringen konnte der Bezirksbeirat 8 Standorte für die Elektro-Tankstellen samt Standorten des “car2go”-Konzepts der EnBW im Stadtbezirk bestimmen. 13 mögliche Standorte hat die EnBW unter Berücksichtigung der Infrastruktur und Erfahrungswerten aus anderen Städten vorgeschlagen. Darunter war allerdings keiner im Industriegebiet vorgesehen. Letztlich einigten sich die Bezirksbeiräte auf 7 Standorte in Weilimdorf (Spechtweg 49, Giebelstraße am Ernst-Reuter-Platz, Pforzheimer Str. 251 und 317, Deidesheimer Straße 44, Solitudestraße 302, Hausenring) und 1 Standort möglichst nahe an der S-Bahn-Haltestelle im Industriegebiet.

Ähnliche Beiträge

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf. Foto: privat

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf

(PB) Ein sonniger Bilderbuchabend und das Chloroplast-Areal an der Solitudestraße: Gewächshäuser, Hochbeete und Pflanzenkübel bildeten den perfekten Rahmen für den Empfang der Gemeinderatsfraktion von BÜNDNIS