Mut-MACHER in Weilimdorf – Wir brauchen Sie! Bildungspaten gesucht

Big Brothers Big Sisters Stuttgart (BBBSS) sucht engagierte Menschen, die Interesse daran haben, regelmäßig etwas mit einem Kind aus ihrem Stadtteil zu unternehmen!

Die Idee ist so einfach wie wirkungsvoll: Ehrenamtlich engagierte Mentoren übernehmen eine Art Bildungspatenschaft auf Zeit. Als Vorbilder und Mutmacher schenken sie Kindern Zeit und Aufmerksamkeit, geben Anregungen für Bildung und Ausbildung und fördern die sozialen Kompetenzen. Die Schulleistungen verbessern sich in manchen Fällen schon innerhalb kurzer Zeit, etwa weil ein Kind mehr Selbstvertrauen gewonnen hat. Mentoren helfen Jungen und Mädchen mit Herz und Verstand, ihre Stärken zu entdecken. Dabei werden sie von Big Brothers Big Sisters Deutschland professionell unterstützt und beraten.

Wer sich als Mentorin oder Mentor engagieren oder einfach mehr über das Mentorenprogramm erfahren möchte, ist eingeladen zur

Informationsveranstaltung am.
Mittwoch, 12. September und 10. Oktober, 18.00 – 19.00 Uhr.
Silberburgstr. 126, 70176 Stuttgart.

Mitmachen können alle Erwachsenen, die sich ehrenamtlich für einen jungen Menschen engagieren möchten. Besonders männliche Mentoren werden dringend für die vielen Jungen auf der Warteliste in Weilimdorf gesucht. Sie begleiten ein Kind für mindestens ein Jahr, treffen sich durchschnittlich 2-3 Stunden in der Woche und unterstützen ihren Schützling in der Alltags- und Freizeitgestaltung wie z.B. im schulischen, sprachlichen und motorischen Bereich. Als Mentor durchläuft man ein mehrstufiges Aufnahmeverfahren und wird in einem Einführungsworkshop auf die Rolle vorbereitet.

Das kostenlose Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren. Häufig werden die Familien von der Schule auf diese individuelle Form der Unterstützung aufmerksam gemacht. Zurzeit gibt es freie Plätze für Mädchen. Interessierte Mentoren sowie Eltern mit Kindern können sich direkt anmelden bei:
Big Brothers Big Sisters Stuttgart, Telefon: 0711-3424770, Email: mitmachen.stuttgart@bbbsd.org.

Ähnliche Beiträge

Saharastaub über Weilimdorf. Foto: Hans-Martin Goede

Saharastaub färbte Himmel über Weilimdorf gelb-rot

(RED) … und plötzlich war der Himmel nicht mehr grau, sondern gelb-rot. Am Samstagnachmittag, 6. Februar 2021,  färbten Sandpartikel in der Atmosphäre den Himmel über Weilimdorf in ein seltsames Licht.

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv