ausstellung-zwanziger-jahre

Neue Ausstellung in der Heimatstube startet am 03. November 2019

(EJ) Der Weilimdorfer Heimatkreis startet in seiner Heimatstube ab 03. November 2019 in der Ditzinger Straße 7 seine neue Ausstellung “Weil im Dorf vor 100 Jahren: Die Zwanziger Jahre”.

Es werden nach der Matinée am 03. November 2019 drei verschiedene Führungen angeboten:

– STARKE FRAUEN ( Frau Schultheiß PAULA DREHER , HEBAMME Helene Ludmann u.a.)

– KINDHEIT – JUGEND – FREIE ZEIT (Schüle/Kindergarten, Schule, Konfirmation, Lehre, „in Stellung“, Vereinsleben )

– DORF im WANDEL – Wichtige EREIGNISSE (1926 Straßenbahn, 1929 Gemeindevereinigung mit Feuerbach)

Anmeldungen zu den Führungen (max. 16 Gäste pro Führung) nach dem 03. November 2019 direkt bei Edeltraud John, edel.john@t-online.de oder 0711- 886905 (Zeiten können individuell festgelegt werden).

Ähnliche Beiträge

Stadtteilbücherei Weilimdorf. Foto: Goede

Sommerleseaktion “HEISS AUF LESEN”

(PM) Sommer, Sonne, Lesespaß – in Weilimdorf und in vierzehn anderen Stuttgarter Stadtteilbibliotheken können sich Kinder und Jugendliche an der Sommerleseaktion „HEISS AUF LESEN©“ beteiligen.