381b34a827d9f2f5da1326c237f93a8b

Neue Öffnungszeiten des Jugendhauses Weilimdorf

Auf Grund der Tatsache, dass die Schüler sich am Nachmittag länger in der Schule aufhalten, wurde ein neues Öffnungskonzept im Jugendhaus Weilimdorf erarbeitet. Am Montag wird das JH von 14 Uhr bis 21 Uhr geöffnet sein. Am Dienstag bis Freitag sind nun die Öffnungszeiten 15 Uhr bis 22 Uhr. Generell wird es eine Schließungspause von 18 Uhr bis 18.30 Uhr geben. Somit ist das Haus, wie auch das Kinder- und Jugendhaus Giebel, 32,5 Stunden in der Woche geöffnet und bietet ein reichhaltiges Programm an. Dieses wird durch Flyer und die Internetseite www.jh-weilimdorf.de veröffentlicht. Außerdem wird es im ersten Halbjahr 2006 verschiedene interessante Aktionen geben. Am 1. und 22. April wird das Kabarettstück „Künstlerfluch“ zum letzten Mal zu sehen sein (Einlass 19.30; Beginn 20 Uhr). Das erfolgreiche Stück wurde im Jahr 2005 von zahlreichen begeisterten Besuchern gesehen. Karten kann man sich schon jetzt unter der oben genannten Homepage (unter Kleinkunst) sichern. Am 29. April geht das Team des JH Weilimdorf neue Wege…es wird eine Ü 40- Party veranstalten. Exquisites Essen wird dargereicht und Musik aus den 70ern, 80ern und 90ern werden aufgelegt…ein Geheimtipp also. Am 13. Mai sind dann alle ehemaligen Besucher des Jugendhauses eingeladen. Es soll die größte 31er- Party aller Zeiten werden. Wir nehmen das 31- jährige Bestehen des Jugendhauses zum Anlass alte Filme und Bilder zu zeigen. Außerdem wird ein vielfältiges Programm geboten. Natürlich sind auch alle Weilimdorfer dazu eingeladen, um sich ein Bild über die letzten 31 Jahre dieser wichtigen Einrichtung an der U- Bahnhaltestelle Wolfbusch zu machen. Am 27. Mai wird dann ein Fest für die Südamerikaner angeboten. Alle Südamerikanischen Vereine sind eingeladen im JH zu feiern. Unter anderem wird Bingo gespielt werden, ein Dartsturnier und ein Billardturnier durchgeführt. Die Kinder werden betreut und ein besonderes südamerikanisches Essen wird offeriert. Im Juni und Juli sind verschiedene Events zur WM angedacht. Außerdem wird eine Gruppe ausländischer Jugendlicher ab dem 10. Juli für zwei Wochen im Kontext des UNESCO Welt-Jugend-Festival, auf das 2006 Jugendliche aus aller Welt eingeladen werden, im Jugendhaus ein Mosaik im Cafebereich gestalten. Auf dem Stadtfest 2006 und dem Fest der Rappachschule zu ihrem 50- jährigem Bestehen wird das Team der Häuser Weilimdorf und Giebel aktiv sein und in den Sommerferien jeden Tag besondere Kurse anbieten. Zu den einzelnen Punkten werden im Laufe der Zeit weitere Informationen in der Presse zu lesen sein. Falls Fragen auftauchen sollten, sind wir immer gerne bereit unter der Telefonnummer 0711/861215 und der E-mail-Adresse „weilimdorf@jugendhaus.net“ Informationen zu geben.

Ähnliche Beiträge