Hbi-logo-farbig2009

Neuer Herrentrainer bei der HBI Weilimdorf / Feuerbach

Die HBI Weilimdorf / Feuerbach begrüßt Ihren neuen Herren 1 – Trainer Ralf Hönig. Die HBi W/F freut sich Ihnen mitteilen zu können, dass es uns gelungen ist Ralf Hönig als neuen Herren 1 – Trainer verpflichten zu können. Ralf Hönig ist verheiratet, 46 Jahre alt, Vater von 3 Kindern und mit Sicherheit als ein kleines bisschen „handballverrückt“ zu bezeichnen. Mit Ralf Hönig ist es uns gelungen einen ausgewiesenen Handballfachmann für uns zu gewinnen.

Hönig ist im Besitz der B-Lizenz, war die letzten 4 Jahre bei den SF Schwaikheim in der Württembergliga erfolgreich tätig und will gemeinsam mit uns in den nächsten Jahren versuchen das Herrenteam der HBI weiter zu entwickeln und zu Siegen zu führen.

Wir heißen Ralf Hönig und seine Familie herzlichst bei der HBI willkommen und freuen uns auf eine hoffentlich langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren jungen talentierten Spielern der 1. Herrenmannschaft.

Ähnliche Beiträge

Photo by Neil Baynes/Getty Images for DFB

TSV Weilimdorf im Futsal-Finale gegen HSV!

(DN) Der TSV Weilimdorf zieht in das Finale um die Deutsche Futsal-Meisterschaft ein. Mit einem 4:2-Sieg konnte sich das Team beim Meister der Regionalliga Südwest, der TSG Mainz-Bretzenheim, durchsetzen.

TSV Weilimdorf Futsal HF 2021

TSV Weilimdorf im Futsal-Halbfinale!

(DN) Der TSV Weilimdorf zieht ins Halbfinale um die Deutsche Futsal-Meisterschaft ein. In einem packenden Spiel bezwangen die Weilimdorfer am Ende mit 4:2 das Team der Fortuna Düsseldorf.